Schnelle Jerk Tofu Pizza

Schnelle Jerk Tofu Pizza

Ihr seid auf der Suche nach einem vegetarischen oder veganem Blitzrezept? Lecker, schnell & einfach ist diese Jerk Tofu Pizza. Wenn ihr fertigen Pizzateig nehmt ist sie im Handumdrehen fertig, ihr könnt den Hefeteig natürlich auch selbst herstellen. 

Jerk Tofu Pizza

 

Für die Jerk Tofu Pizza benötigt ihr 

1/2 Paket Räuchertofu
1 Paket Pizzateig (rund)
Tomatensauce
Goudakäse (alternativ veganen Käse)
Tomaten oder euer Lieblingsgemüse
YARDIES Jerk Sauce
YARDIES Jerk Marinade
etwas Oregano, Olivenöl

Zunächst schneidet ihr den Tofu in Würfel, fügt etwa 1 Tl YARDIES Jerk Marinade und 1-2 EL YARDIES Jerk Sauce hinzu. Dann lasst ihr alles ein wenig einziehen, 30 Minuten sollten es schon sein. 

In der Zwischenzeit könnt ihr schon mal den Käse reiben und euer Lieblingsgemüse schnibbeln. 

Im nächsten Schritt heizt ihr den Backofen vor, entrollt den Pizzateig, Tomatensauce drauf und mit allen weiteren Zutaten belegen. 

Nun noch im Ofen garen bis der Rand goldgelb gebacken und der Käse geschmolzen ist (Zubereitungsempfehlung gemäß Pizzateig beachten)

Nach Belieben mit Oregano bestreuen, mit Olivenöl oder etwas Jerk Sauce beträufeln. 

Noch Gemüse übrig vom Vortag? Ein bisschen Tomatensauce vom letzten Nudelgericht im Kühlschrank? Diese Pizza eignet sich übrigens auch gut als Resteverwertung. Dann seid ihr sogar noch schneller fertig. 

Jerk Tofu vegane Pizza mit YARDIES

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.