About

Ich bin Christine, Mutter von zwei Kindern und Gründerin von YARDIES
Christine Lewis Gründerin von YARDIES

Meine Mutter ist Deutsche, mein Vater Jamaikaner. Geboren und aufgewachsen bin ich in einer Kleinstadt in Nordrhein-Westfalen.

Lambs River Jamaika

Lambs River/ Westmoreland/ Jamaica, 1979 - Mein Vater ist in diesem Dorf geboren und aufgewachsen bevor er später mit meiner Oma nach Großbritannien zog. 

Gründungsidee

Schon immer war ich der Meinung, dass schwarze Kultur in Deutschland zu unbekannt ist. So gründete ich 2021 mein eigenes Unternehmen – YARDIES. Der Name ist eine Bezeichnung für Menschen, die aus Jamaika stammen. Abgeleitet wird es von dem Wort Yard, was in Jamaika so viel wie Zuhause/ Heimat bedeutet. In meinem Onlineshop dreht sich alles um die drittgrößte Insel der Großen Antillen. Mein Ziel: Ich möchte, dass unsere Kultur bekannter wird. Denn unser Soulfood ist nicht nur lecker, sondern auch kulturell interessant.

Jamaikanisch kochen mit Yardies
 

Jerk in deutsche Supermärkte

Authentische Jerk Marinaden gab es in Deutschland bisher nur als Importprodukte, die man fast ausschließlich in kleinen Afrika-Shops kaufen konnte. In Großbritannien und in den USA ist Jerk durch die große jamaikanische Community die dort lebt bekannt und beliebt. Jerk ist dort etwas, was man im regulären Supermarkt kaufen kann. Ich möchte, dass Jerk sowie jamaikanische Kultur auch in Deutschland bekannt wird. 

Yardies Jerk wird in Deutschland produziert
So produziere ich in enger Zusammenarbeit mit einer Manufaktur in Deutschland unser Familienrezept. Dabei ist mir besonders wichtig, dass das Produkt trotz einer industriellen Fertigung authentisch bleibt.

 

Gründerin Christine Lewis produziert jamaican Jerk in Deutschland

 

YARDIES Jerk Produkte sind frei von Aroma- oder Konservierungsstoffen und ohne Geschmacksverstärker. Sie sind einfach und schnell anzuwenden und haben einen für den europäischen Markt angepassten Schärfegrad, lassen sich mit weiteren Produkten aus dem Shop jedoch individuell nachschärfen. Auch der Umwelt zuliebe entfallen lange Transportwege da wir von YARDIES weitestgehend auf Importprodukte verzichten.

 Curry Goat Jamaikanische Küche

 Meine Tochter und ich 2016 in Jamaica beim Curry goat Essen. Curry goat ist ein jamaikanisches Eintopfgericht mit Ziegenfleisch und Curry gewürzt. Die jamaikanische Küche ist mir schon immer sehr wichtig gewesen und auch, dass meine Kinder mit den verschiedenen Gewürzen und Gerichten vertraut sind, von Anfang an. 

 

 

  • Jerk Bundle Try me Set

    Normaler Preis
    €12,50 EUR
    Normaler Preis
    Verkaufspreis
    €12,50 EUR
    Grundpreis
    €2,55  pro  100ml
    Jerk Bundle Try me SetJerk Bundle Try me Set
  • Jerk Marinade

    Normaler Preis
    €6,90 EUR
    Normaler Preis
    Verkaufspreis
    €6,90 EUR
    Grundpreis
    €2,76  pro  100ml
    Jamaican Jerk MarinadeYARDIES Jerk Marinade
  • Jerk Sauce

    Normaler Preis
    €5,90 EUR
    Normaler Preis
    €6,90 EUR
    Verkaufspreis
    €5,90 EUR
    Grundpreis
    €2,46  pro  100ml
    Jamaican Jerk SauceJerk Sauce zart fließend
    Sale
  • Jerk Bundle small

    Normaler Preis
    €15,90 EUR
    Normaler Preis
    €16,90 EUR
    Verkaufspreis
    €15,90 EUR
    Grundpreis
    €3,24  pro  100ml
    Jerk Bundle smallJerk Bundle small
    Sale